Lichtstele Quadro


Diese formschöne Lichtstele wird für die Beleuchtung von Verwaltungskomplexen, Fußgängerzonen und Parkanlagen sowie auf Zufahrten, Terrassen und Bahnhofsvorplätzen als Beleuchtungselement eingesetzt.

 

 

Material und Oberfläche

Leuchtengehäuse: Aluminium oder Edelstahl
Leuchtenzylinder: schlagzäher, UV- und witterungsbeständiger Kunststoff (opal oder satiniert)
Schraubverbindungen: Edelstahl, rostfrei
Oberfläche: pulverbeschichtet oder lackiert
Farben: RAL- oder DB-Farbton nach Wahl, Schuppenpanzerlack

 

Elektrische Bestückung

Leuchtstofflampen: bis 58 W
Natriumdampflampen: bis 70 W

LED-Bestückung möglich, nähere Informationen auf Anfrage

Schutzart: IP 54
Schutzklasse: I oder II

 

Ausführungen

Die Lichtstele Quadro kann bis zu einer Höhe von 3 m (Säulenhöhe über dem Erdboden) gefertigt werden.
Die Lichtstele wird in der Grundausstattung mit einem integrierten Erdstück geliefert. Sie kann auch mit einer Bodenplatte zur Befestigung auf Fundamenten ausgestattet werden.

 

Ausstattung

 

Montage und Wartung

Die Lichtstele ist bis zum Leuchtenanschlussraum in Bodennähe verdrahtet. Die Einbauteile sind gut zugänglich.